Watch now

bloggerfilm Ein Film, ein Thema, Schweizer Blogger

Eine Maturaarbeit von Michael Eugster

Jetzt wird geschnitten!

Schon wieder ist etwas Zeit vergangen und ich habe nun genug Material, um mit dem Schneiden zu beginnen. Fairerweise muss man auch sagen, dass aufgrund des Abgabetermins nicht mehr weitere Interviews durchführen kann, da es sonst zeitlich nicht mehr reinpassen würde. So kann ich leider einige Interessenten nicht mehr interviewen, sorry!

Auf jeden Fall nochmals allen herzlichen Dank, die mich in irgendeiner Form unterstützt haben!

Bloggerurgesteine vor der Kamera

Die Gesichter geistern auf Twitter als Avatar von @marcelwidmer (Marcel Widmer, hättet ihr ja nie erraten), @pixelfreund (Ralph Hutter) und @bloggingtom (Tom Brühwiler) herum. So nebenbei sind sie wohl auch noch drei der bekanntesten Blogger schweizweit.

Wie es so ist, wenn man die Bekannteren im Film haben will, musste da ein extra-Filmtermin her und so reiste ich gestern am Samstag nach Pfäffikon SZ und durchlöcherte die drei Blogger mit Fragen. Jetzt bin ich um 3 Interviews reicher und weiss, dass mein Heimatsort Uzwil einfach blöde Verbindungen nach Pfäffikon hat. Ist doch auch mal eine Erkenntnis. Mehr Quatsch zum Tag auf meinem privaten Blog.

Es war toll (und mindestens so witzig), mit den dreien die Interviews durchzuführen. Dankeschön! :)

Bloggerinterviews am 11. Oktober

Neues Filmmaterial für den Bloggerfilm ist in Sicht, denn am kommenden Montag, 11. Oktober ab 15.00 Uhr werde ich wieder Bloggerinterviews durchführen. Dies wird im Cafe Henrici an der Niederdorfstrasse 1 in Zürich stattfinden. Priorität haben die angemeldeten Blogger, die vorbeikommen, spontane Blogger sind aber durchaus eingeladen, vorbeizuschauen.

Bis dann!

Wann kommst du vor die Linse?

Genau dies ist hier die Frage. Aus diesem Grund habe ich allen Leuten, die sich hier auf der Website angemeldet haben, ein Mail geschrieben. Nicht absichtlich war dabei der alte Betreff, doch das Senden lässt sich nun mal nicht rückgängig machen. Das Rundmail mit dem Titel «Bloggerfilm goes Blogcamp» sollte eigentlich noch einen anderen Betreff erhalten, aber es wollte unbedingt raus. Wie auch immer.

Wann kommst du vor die Linse?

Trage jetzt das Datum ein, an welchem du Zeit hast, nach Zürich zu kommen und ein Interview zu geben. Ich habe vor in einem Café zu filmen, also wird es wohl auch noch nachher gemütlich sein. Fülle jetzt die Doodle Umfrage aus! http://doodle.com/s6ip2xm2bzkkbu8y

Bloggerinterviews am Blogcamp


hosä am Blogcamp im Kreuzverhör

Die Spontanität der Blogger hat mich dazu veranlasst, nicht allzu viel zu planen. In einer Nische konnte ich mein Equipment aufstellen und einrichten, so dass jedermann und jedefrau sich von mir interviewen lassen konnte. Spontane Interviews gaben mir satte 30GB Material von ca. 10 Bloggern am Blogcamp. Herzliche Dank fürs Mitmachen!

Das war natürlich nicht der einzige Termin für Interviews und weitere Daten werden noch bekannt gegeben.

Bloggerfilm goes Blogcamp!

Blogcamp Switzerland 5 rückt näher und vielleicht hat der eine oder andere bereits bemerkt, dass im das Projekt bloggerfilm im Programm bereits eingetragen ist. Warum ist schnell erklärt: Ich werde den Blogcamp nutzen, um bereits erstes Filmmaterial in Form von Kurzinterviews zu erhalten. Alle Teilnehmer, die sich bereits beim Bloggerfilm angemeldet haben, erhalten noch ein Mail zur Anmeldung an diesem Tag.

Es wird also zum einen angemeldete und zum anderen spontane Teilnehmer geben, da sich bestimmt nicht alle vorher anmelden (wollen).

Auf jeden Fall ist das Projekt bloggerfilm am fünften Blogcamp Switzerland verteten. Stehst auch du vor die Linse?

Das wollte ich einen Blogger schon immer einmal fragen…


Bild gefunden auf Pixelio.de

Schon bald wird es soweit sein und die ersten Blogger werden vor die Linse stehen können (genauere Infos folgen selbstverständlich noch). Doch nicht nur ich habe Fragen, auch hier habt bestimmt gute Ideen! Was wolltet ihr einen Blogger schon immer einmal fragen? Oder falls ihr selber auch bloggt: Welche Frage könnte noch interessant sein?

Schreib mir jetzt deine Frage durchs Google Formular und mit etwas Glück wird deine Frage im Film erscheinen! Ich freue mich auf jede kreativen, interessanten oder sonstigen Vorschläge!

And… Action!


Bild © by Michael Eugster

Ein solches Projekt braucht die entsprechenden technischen Voraussetzungen. Aus diesem Grund habe ich mir mit finanzieller Hilfe der Eltern eine Canon EOS 550D und ein 50mm Objektiv mit Festbrennweite und f/1.8 angeschafft.

Die Kamera ist damit teilweise privat finanziert (von mir) und noch nicht vollständig zurückbezahlt. Aus diesem Grund bin ich weiterhin froh um jeden finanziellen Zustupf zur Finanzierung dieser Kamera oder allgemein zur Finanzierung des Projektes. An dieser Stelle möchte ich meinen herzlichen Dank an Renato Mitra aussprechen, der mir einen Beitrag an das Projekt gespendet hat.

Die Qualität der Kamera begeistert mich. Die Filme werden (unter anderem dank dem Objektiv mit Blende 1.8) genau so, wie ich mir das vorgestellt habe und ich freue mich schon jetzt auf die Durchführung der Portraits!

Einen kleinen Vorgeschmack in Form eines simplen Videos kann ich bereits jetzt geben. Angesichts des immer wieder kommenden Regens passt der Film ja auch jetzt noch gut:

Redesigned!

Via Twitter habe ich entgegengenommen, dass man das Design noch etwas verbessern könnte und weniger farbenfroh machen könnte. Ich nehme Kritik ernst und deshalb habe ich heute das Design etwas überarbeitet, aber grundsätzlich so gelassen, wie es vorher bereits war. Die Veränderungen bringen auch etwas schnellere Ladezeiten mit sich, was sicher begrüssenswert ist.

Für Verbesserungswünsche, Anregungen, Kritik oder anderes stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren könnt ihr mich auch via Twitter an @bloggerfilm!

Online – mit WordPress!

Es ist nun auch mit dieser Seite soweit. Auf eine Anregung von Renato Mitra hin wurde diese Seite nun auf WordPress umgestellt. Ihr könnt natürlich auch den Feed davon abonnieren und erhält somit immer die neusten Infos direkt in euren Feedreader!